Diese Erfahrungen machen Sie gerade:

Projekte werden unzuverlässig bearbeitet

Die erteilten Aufträge werden nicht richtig verstanden und werden folglich falsch umgesetzt.

Das Ergebnis ist Zeit- und Geldverschwendung sowie Frustration bei Ihnen und Ihrem Team, was zu einer schlechten Stimmung führt, die sich auf alle anderen Bereiche auswirkt.

.

Ihr Team ist

nicht engagiert

Ihre Teammitglieder arbeiten gegeneinander statt miteinander und gehen nicht aufeinander ein.

Dies wirkt sich auf ihre Bereitschaft aus, Visionen und Ziele gemeinsam zu erreichen.

Die Fluktuation bereitet

Ihnen Sorgen

Ihnen laufen die besten Mitarbeitenden davon, weil sie die Probleme und Konflikte nicht als gelöst interpretieren.

Sie sehen sich einem unvollständigen, explosiven Team ausgeliefert, das schon lange nicht mehr produktiv und erfolgreich Projekte umsetzt.

.

Was hat dazu geführt, dass die Situation eskaliert und nicht mehr zu beherrschen war?

Dahinter verbirgt sich ein komplexes Zusammenspiel von emotionalen und energetischen Blockaden, Glaubenssätzen und Konditionierungen, die sich in wiederkehrenden destruktiven Mustern und Verhaltensweisen manifestieren. Sie schränken Ihre Mitarbeitenden in ihrer Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie in ihrem kreativen Ausdruck ein, was sich fatal auf die Ziele Ihres Unternehmens auswirkt.

Warum stagniert Ihr Unternehmen?

Feststellung eines verantwortlichen Projektmanagers

Das übliche

Vorgehen

Der Ansatz

Konsequenzen für

das Unternehmen

konventionelle

Unternehmensberatung

  • "Die Prozesse laufen ineffizient. Ich brauche Unterstützung und Hilfe bei der Prozessoptimierung."

  • Sie beauftragen ein Beratungsunternehmen, das sich auf dem Gebiet der Prozessoptimierung einen Namen gemacht hat.

  • Analyse und Coaching konzentrieren sich ausschliesslich auf die Prozessabläufe. Die offensichtlichen Störfaktoren werden wie gewohnt oberflächlich betrachtet und relativ schnell erkannt.

    Massnahmen werden wie gewohnt eingeleitet, greifen aber nicht nur verspätet, sondern sind auch nicht vollständig umsetzbar oder nicht für alle Beteiligten nachvollziehbar.

    Bestenfalls werden nur die rationalen Abläufe verändert, alle anderen menschlichen, emotionalen oder energetischen Faktoren werden nicht berücksichtigt.

  • Den Verantwortlichen werden ggf. Störfaktoren aufgezeigt, die sie entweder bereits selbst erkannt haben oder die sie aus Kapazitäts- oder Budgetgründen weiterhin als schwer veränderbar oder umsetzbar hinnehmen müssen.

    Aus Verzweiflung und Ratlosigkeit werden Schuldige gesucht, Vertragspartner und Mitarbeitende belastet und hohe Beratungshonorare als Fehlinvestitionen abgebucht.

ursachenorientierte

Unternehmensberatung

  • "Endlich habe ich das Gefühl, die Probleme an der Wurzel erkannt zu haben. Nur war mir nicht bewusst, dass sich die Wurzeln des Problems so stark auf den Prozessablauf auswirken."

  • Ich führe einen ganzheitlichen Scan aller beteiligten, aber auch nicht direkt beteiligten Schnittstellen durch, um alle Faktoren, die in der Vergangenheit und aktuell mit den Prozessabläufen in Verbindung gebracht werden können, zu erfassen.

  • Ich weise auf Energieblockaden hin, die sich unbemerkt in Räume, Gebäude, Strategien, zwischenmenschliche Beziehungen oder Prozessabläufe eingeschlichen haben und immer wieder für Herausforderungen sorgen.

    Diese löse ich sofort auf und sorge dafür, dass alle Faktoren hoch energetisiert sind und neu ausgerichtet werden.

  • Der Manager versteht nun, warum er oder Beratungsfirmen die Probleme nicht nachhaltig lösen konnten. Mit den neuen Erkenntnissen, dem Auflösen von Energieblockaden und gezielten Energetisierungen können Störfaktoren positiv beeinflusst und alle menschlichen und betrieblichen Faktoren in die Veränderung einbezogen werden.

    Dadurch können sich der Manager und seine Mitarbeitenden wieder auf ihre Aufgaben konzentrieren und sich über frei fliessende Energien freuen, die konstruktives Denken, effizientere Prozesse und bessere Beziehungen fördern. Projekte und Ziele werden erreicht, wenn alle Faktoren stimmen und die richtige Absicht die Projekte auf hohem Energieniveau hält.

Mein Mann und ich haben ein Reisebüro mit 16 Angestellten. In einem der Teams hatten wir einen "Störfaktor". Es handelte sich um einen Mitarbeiter, der unbeabsichtigt ein ganzes Team so beeinflusste, dass Spannungen und Konflikte an der Tagesordnung waren. Ich wandte mich an Caroline Helfer, die ich seit vielen Jahren kannte. Ich fragte sie, ob sie mir mit einer Fernbehandlung helfen könne. Mit einer einfachen Zeichnung und Beschreibung der Sitzordnung aller Mitarbeitenden in unserem Büro konnte sie innerhalb weniger Stunden die gesamte Situation erfassen und die Quelle des Konflikts lokalisieren. Vor allem aber konnte sie das Problem, das eindeutig von einem Mitarbeiter ausging, in einer einzigen Sitzung lösen. Es war unglaublich, wie plötzlich die Quelle des Konflikts wie Schnee in der Sonne schmolz. Caroline hat mit ihrer Methode die Situation sofort erkannt, ohne jemals in unserem Büro gewesen zu sein oder mit den Mitarbeitenden gesprochen zu haben. Der Kontakt lief über Telefon und E-Mail. Caroline Helfer hat sehr viel Einfühlungsvermögen und arbeitet präzise und konstruktiv. Herzlichen Dank für diese wertvolle Unterstützung!

B.K., Inhaberin eines Reisebüros in Amsterdam (NL)

Im Januar 2017 konnte ich einen bestehenden Coiffeursalon mit den Mitarbeitenden und der Kundschaft übernehmen. Die Einrichtung des Salons war schon etwas älter und so kontaktierte ich im Mai 2017 einen Architekten, um den Umbau für Anfang 2018 zu planen. Mir war es wichtig, die Arbeitsplatzgestaltung und die Arbeitsabläufe gemeinsam mit den Mitarbeitern zu planen. Im September merkte ich, dass die Kommunikation und Umsetzung sehr schleppend verlief. Auch die Finanzierung war noch unklar, was mich sehr beunruhigte. Ich vermittelte zwischen den Mitarbeitern und den Architekten. Wir sprachen nicht über das Gleiche, die Zeit verging und ich bekam langsam Panik, dass ich den Umbau nicht zu meinem Wunschtermin im Februar 2018 schaffen würde. Auch die Mitarbeiter wurden langsam nervös und wollten eine Teambesprechung, um noch einmal über die Einteilung zu sprechen. Auf einem Seminar habe ich Caroline Helfer kennen gelernt. Wir hatten ein tolles Gespräch über das Unternehmen und wie sie mit ihrer Methode ganzheitlich etwas bewegen kann. Da ich auch schon lange ganzheitlich im Unternehmen und für mich arbeite, hat mich die Methode im Unternehmen sehr interessiert und so habe ich Caroline beauftragt, sich mein Unternehmen anzuschauen, um herauszufinden, was es braucht, um eine konstruktive Kommunikation zwischen den Mitarbeitern, dem Architekten und mir zu haben. Vier Tage nach Carolines Arbeit fand die Teambesprechung statt. Es war entspannt, fröhlich, kreativ und wir kamen zu einem Ergebnis. Eine Woche später hatte der Architekt alles zu Papier gebracht. Von da an lief alles wie am Schnürchen. Die Handwerker machten einen super Preis, die Finanzierung klappte und der Wunschtermin für den Umbau konnte realisiert werden. Die tolle Zusammenarbeit aller Beteiligten hat wunderbar funktioniert. Ich kann nur staunen und bin einfach dankbar, wie alles jetzt so fliessen kann. Danke Caroline für deine wertvolle Arbeit.

C. H., Inhaberin eines Coiffeursalons in Stäfa

So wird die Zusammenarbeit aussehen:

Ursachen-

Analyse

Meine Fähigkeiten ermöglichen es mir, bereits vor unserem Gespräch die teils offensichtlichen, teils unentdeckten oder unbeachteten Störfaktoren, Ängste und Blockaden in Form von hinderlichen Emotionen, Glaubenssätzen und Konditionierungen sowie Störungen und Unterbrechungen im Prozessablauf zu erkennen.

Mit dieser präzisen Analyse steige ich mit Ihnen sofort in eine Beratung ein, die bereits wichtige Hinweise auf Ursachen gibt, die Sie gegebenenfalls selbst oder gemeinsam in weiteren Schritten beheben können.

Gezielt handeln und nachhaltig wirken

In der notwendigen Zusammenarbeit werden die gezielten Massnahmen umgesetzt und mit der Bereitschaft, in der Herausforderung die Lernaufgabe zu erkennen, eine Bewusstwerdung erreicht. Diese trägt dazu bei, dass emotionale Wunden heilen und destruktive Denkweisen und einschränkende Lebensformen verändert werden können.

So profitieren Sie, Ihr Team und alle Bereiche Ihres Lebens von den veränderten Arbeitsbedingungen.

Ziele erreichen,

um zu gewinnen

Erfolg zeigt sich nicht nur in der unmittelbaren Zielerreichung, sondern auch in der nachhaltigen Zufriedenheit aller Beteiligten.

Denn erfolgreich ist auch, wer Spass an der Arbeit hat und sich durch seine Projekte erfüllt fühlt.

Bei diesen Herausforderungen kann ich Sie unterstützen:

Beratung & Begleitung

Hilfe & Unterstützung

  • Ihr Unternehmen hat seit seiner Gründung Schwierigkeiten, Kunden zu finden, und kämpft mit unerklärlichen Absatz- und Umsatzrückgängen und/oder gescheiterten Projekten.

  • Sie haben seit einiger Zeit mit einer ungewöhnlich hohen Personalfluktuation zu kämpfen und verlieren talentierte Mitarbeitende oder haben Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden.

  • Ihre Mitarbeitenden sind ungewöhnlich lange und häufig krankheits- oder unfallbedingt abwesend.

  • Ihr Team hat seit einiger Zeit Kommunikations- und Kooperationsprobleme, die sich negativ auf die Qualität der Projektabwicklung auswirken.

  • Die Stimmung im Unternehmen ist am Boden – interne Probleme lenken vom Wesentlichen ab.

  • Sie stellen seit einiger Zeit eine Stagnation oder einen unerklärlichen Rückgang Ihrer Verkaufs- und Umsatzzahlen fest.

  • Sie stellen eine anhaltende Kundenunzufriedenheit und Reklamationen fest, die Sie sich nicht erklären können.

  • Ihre Vertragspartner und Lieferanten sind aus unerklärlichen Gründen entweder unzuverlässig, teurer und/oder wollen für Sie ungünstige Verträge oder diese ganz kündigen.

Hier bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen:

Bei welchen Herausforderungen und Problemen kann ich Beratung und Unterstützung erhalten?

Grundsätzlich suchen Sie als Mensch Hilfe und Unterstützung, die Sie dann als Führungskraft optimal nutzen können. In allen Beratungen tauchen meist auch Gesundheits- und Beziehungsthemen auf, die immer einen gewissen Anteil an den vorherrschenden Problemen haben.

Was hat eine unkonventionelle Methode in der Unternehmenswelt zu suchen?

Diese Methode ist alles andere als neu in der Geschäftswelt, denn sie wurde bereits in den Firmenimperien der Antike angewandt. Doch sie geriet im Laufe der Jahrhunderte in Vergessenheit, da die Menschen sich zunehmend auf wissenschaftlich belegbare Fakten und Zahlen verliessen und ihre Intuition und höhere Führung vernachlässigten. Im Mittelpunkt dieser Methode steht der Mensch mit seinen Emotionen, Glaubenssätzen und kollektiven gesellschaftlichen Wahrnehmungen. Diese Einflüsse können den Menschen einschränken und seine Kreativität sowie Umsetzungskraft negativ beeinflussen, was sich auf Projekte und Prozesse auswirkt. Die Methode hilft, diese Einschränkungen aufzulösen, sodass der Mensch wieder Zugang zu seinen Fähigkeiten und Talenten findet und Freude an dem empfindet, was er tut. Es handelt sich hierbei nicht um Esoterik oder okkulte Praktiken, sondern um eine Veränderung des Bewusstseins, die zur nachhaltigen Selbstverwirklichung führt.

Wie kann ich sicher sein, dass diese Art der Beratung zu mir passt und dass das Coaching meine Probleme nachhaltig löst?

Es gibt keine hundertprozentige Garantie für den Erfolg, aber solange Probleme und Herausforderungen nicht erkannt, unterschätzt oder ignoriert werden, können sich Arbeits- und Lebenssituationen nicht verbessern. Eine produktive Zusammenarbeit kann nur dann stattfinden, wenn alle Beteiligten durch Offenheit zeigen, dass sie die Absicht haben, an einem Strang zu ziehen und gemeinsam Lösungen für die gesetzten Ziele zu finden.

Wie lange muss ich warten, bis ich eine Veränderung der Situation feststellen kann?

Veränderungen kommen nicht plötzlich oder überfordernd, sondern langsam und schleichend, weil sie auf Ebenen beginnen, die unser menschliches Auge und Verstand nicht erfassen können, nämlich im Unterbewusstsein, wo die Probleme ihren Ursprung haben. Veränderungen zeigen sich, wenn der Mensch konstruktiv, offen und gelassener auf Situationen reagiert, die ihn zuvor destruktiv reagieren liessen. Der zeitliche Aspekt ist unbestimmbar, da die abzutragenden Schichten erst bei Arbeitsbeginn sichtbar werden. Es hängt auch von Ihnen ab, wie nachhaltig Sie die Probleme lösen wollen, da Reststaub weitere Störungen verursachen kann. Wechselnde Teamkonstellationen beeinflussen ebenfalls den Zeitfaktor. Veränderungen treten schneller ein als bei herkömmlichen Beratungen und Coachings, die oft an der falschen Stelle ansetzen. Es ist wichtig zu erkennen, dass alles in ständiger Bewegung ist und Ziele oft nicht erreicht werden, weil sie mit falscher Absicht oder Ansatz angegangen wurden. Eine Neuorientierung und ein verändertes Bewusstsein und deren Auswirkungen bergen viele Wachstumschancen. Die Zeit ist dabei weder ein Faktor noch an ein bestimmtes Ziel gebunden, denn wir sollten unser Potenzial nicht durch sie begrenzen.

Was unterscheidet helfer-coaching von anderen Unternehmensberatungsfirmen?

Die Fähigkeit, Konflikten, Problemen und Herausforderungen auf mehreren Ebenen auf den Grund zu gehen und sie gleichzeitig zu lösen, zu verändern und/oder zu heilen, macht dieses Coaching einzigartig und hochwirksam. Die Beratung geht weit über die berufliche Tätigkeit und/oder die persönliche Entwicklung hinaus. Sie verändert die Wahrnehmung von uns selbst, unserer Umwelt und der Welt. Unsere Wirtschaft und die Menschen, die sie beeinflussen, sind an einem Punkt angelangt, an dem Ausbeutung, Profit und inakzeptable Arbeitsbedingungen zu einem Problem geworden sind. Diese können nur durch einen Bewusstseinswandel hin zu menschenwürdigen Arbeits- und Produktionsprozessen beeinflusst werden. Genau das will ich mit meinem Ansatz erreichen.

Welche Beratung passt besser zu mir – Führungskräfte- oder ganzheitliche Unternehmensberatung?

Beide Angebote helfen Ihnen, die Herausforderung(en) aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Schon bei der ersten Kontaktaufnahme gewinnen Sie Klarheit und können über weitere Schritte entscheiden. Im Grunde ist keine der beiden Beratungen besser als die andere, denn beide dienen der Klärung und können zum Umdenken anregen.

Welchen Weg der Kontaktaufnahme soll ich wählen?

Über den folgenden Link können Sie direkt einen Termin für eine Potenzialanalyse zum Preis von CHF 180.-/Analyse/Stunde buchen. Gerne bin ich für Sie per E-Mail [email protected] oder telefonisch unter +41 76 412 82 84 erreichbar.

Kontakt

Rechtliches

© Copyright 2024. Caroline Helfer. All rights reserved.